Percorsi Naturalistici

/Percorsi Naturalistici

Portopalo di Capo Passero

2016-11-20T16:54:44+01:00

Direktion Pachino - 30 Minuten Das näheste Stück Siziliens gegenüber von Afrika, das Dank der dort wachsenden Zwergpalme unter Naturschutz steht. Hier kann man den Leuchtturm besichtigen und die Bucht der Piraten besuchen. Schauen sie sich auch am Mittag die Ankunft der Fischerboote mit ihrem Fang an, auch der Fischmarkt ist eine echte Folklore.

Portopalo di Capo Passero2016-11-20T16:54:44+01:00

Ätna

2016-11-20T16:43:36+01:00

Direktion Catania - 90 Minuten Der größte und aktivste Vulkans Europa. Beschneit bis ende März, bietet er unbeschreibliche Spektakel und der im Sommer eine wahre Mondlandschaft wird. Wenn man bis zum Rifugio Sapienza gelangt ist es möglich Jeeptouren zu machen, die euch bis zu den Kratern bringen und wo man die Aktivität des Vulkans ans [...]

Ätna2016-11-20T16:43:36+01:00

Fonte Ciane

2016-11-20T16:44:41+01:00

Direktion Siracusa - 20 Minuten Szenarium der Mythen und Legenden, einer der suggestivsten Orte ganz Syrakus, bekannt auf der ganzen Welt wegen der Schönheit des Papyrus, ähnlich wie der am Nil wachsende. Es ist der wichtigste Europäische Ort wo der „Cyperius Papirus Linneo“ wächst. Für die mutigeren ist es auch möglich den Fluss mit einem [...]

Fonte Ciane2016-11-20T16:44:41+01:00

Pantalica

2016-11-20T16:46:42+01:00

Direktion Palazzolo - 40 Minuten Das Naturreservat, das wegen seiner historischen, archäologischen, speläologischen und landschaftlicher Wichtigkeit zum Unesco Menschheitserbe erklärt wurde. Die Nekropolen von der Valle dell’Anapo, die von Wasserläufen durchquert sind und einen Canyon der unbeschreiblichen Schönheit formen.

Pantalica2016-11-20T16:46:42+01:00

Questo sito utilizza cookie propri e di terze parti  (maggiori dettagli nella Informativa Estesa). Accetta l'uso dei cookie.